rssimport

14 Beiträge

Pressemitteilung der Jusos Bayern zu den Aussagen von CSU-Vize Weber

Die Jusos Bayern sind vom Schmierentheater, welches die CSU im Kloster Seeon bei ihrer Klausurtagung veranstaltet, empört. Bereits seit mehreren Wochen strebt die CSU eine extreme Diskursverschiebung nach Rechts an, daher ist man grundsätzlich von den Christsozialen einiges gewohnt, jedoch stellt der Rückgriff auf NS-Rhetorik sowie das Einfordern einer Revolution nach Rechts einen in keiner Weise zu tolerierenden Dammbruch für eine demokratische Partei dar. …

Die Jusos Bayern wünschen erholsame Feiertage!

Wir wünschen allen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018! Nach einem ereignisreichen Jahr 2017, ist auch für uns die Zeit gekommen, ein wenig die Feiertage zu genießen. Wir werden die Zeit nutzen um unsere Batterien wieder aufzuladen und gestärkt in das neue Jahr 2018 durchzustarten. Unser Landesbüro wird es uns gleich tun und ist ab dem 08. Januar wieder mit voller Tatkraft wieder für euch da, wenn wir mit euch zusammen erneut durchstarten. Wir freuen uns schon darauf! Bis dahin wünschen wir euch eine schöne und erholsame Zeit. Wir sehen uns 2018! …

Stabübergabe im Juso-Bundesvorstand

Vom 24. November bis 26. November treffen sich in Saarbrücken die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD zu ihrem jährlichen Bundeskongress. Die bayerische Bundesvorsitzende Johanna Uekermann kandidierte dabei nicht mehr. Die bayerische Landesvorsitzende Stefanie Krammer meint dazu: „Mit Johanna hatten wir die letzten vier Jahre eine starke Stimme der Jugend. Sie trug in einer Art und Weise die Interessen und Anliegen der Jusos in die Mutterpartei wie selten zuvor. Dafür bleibt uns jetzt nur noch Danke zu sagen und freuen uns, sie in verantwortungsvoller Position in der BayernSPD zu wissen.“ …

Neue Bürozeiten unserer Mitarbeiter*innen!

Unser Team ist für euch unter neuen Bürozeiten erreichbar! Unsere Bildungskraft Klara erreicht ihr
Mittwoch 10.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 13.00 bis 17.00 Uhr. Christian Knudt, unsere Verwaltungskraft, erreicht ihr
Montag 16.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 09.00 bis 13.00 Uhr Beide unter der Nummer: 089 / 231711 – 53
oder per Mail unter buero@jusos-bayern.de …

#resetSPD

Auf unserer Landeskonferenz am 08. Oktober in Nürnberg haben wir unseren Beschluss zum Reset der SPD gefasst. Wir werden dafür kämpfen, dass die SPD weiblicher, jünger, radikaler und selbstverständlich linker wird. Wir sind Bereit. Packen wir es gemeinsam an! …

Jusos Bayern fordern Neustart – Die SPD braucht einen Reset

Nürnberg. Auf ihrer Landeskonferenz fordern die Jusos Bayern einen Neustart der SPD. Nach dem katastrophalen Wahlergebnis der SPD bei den Bundestagswahlen, diskutiert die Jugend der Partei, was sich verändern muss, damit so etwas nicht noch einmal passiert. Die Vorsitzende Stefanie Krammer erklärt dazu: „Jetzt muss die Opposition genutzt werden, um endlich wieder ein klares linkes Profil zu entwickeln. Wir dürfen uns nicht mehr sklavisch an Umfragen orientieren, sondern was die SPD braucht, ist ein neuer sozialdemokratischer Gesellschaftsentwurf, der Antworten für die drängenden Fragen der Zukunft gibt. Es muss ein Gegenentwurf zum Bild der Angst, das AfD und Co zeichnen, geschaffen werden – das ist Aufgabe der SPD. Es muss endlich Schluss sein mit Konsens und dem Anspruch eine Partei zu sein, die es allen Recht macht. Wir müssen radikaler werden.“ Die Jusos Bayern begrüßen daher den Gang in die Opposition ausdrücklich: „Dabei geht es nicht nur um die Erneuerung der Partei, sondern vor allem darum, den rechtspopulistischen Hetzern der AfD die Opposition nicht als stärkste Fraktion zu überlassen.“, so Krammer weiter. …

Terminankündigung: Außerordentliche Landeskonferenz der Jusos Bayern in Nürnberg

Am Sonntag, den 08. Oktober findet im Nürnberger Karl-Bröger-Zentrum (Karl-Bröger-Straße 9, 90459 Nürnberg) die außerordentliche Landeskonferenz der Jusos Bayern statt. Der Erneuerungsprozess der SPD, der bei den bayerischen Jungsozialistinnen und Jungsozialisten unter dem Stichwort #resetBayernSPD bereits im Frühjahr 2017 begann, soll mit der Analyse der Bundestagswahl auf der außerordentlichen Landeskonferenz weitergeführt werden. …